Aktien und Währungen mit eToro handeln

eToro, zunächst im Jahr 2006 als RetailFX gegründet, ist eine Online – Aktien, Währungen, Indizes und Rohstoffe soziale Handelsplattform von zwei Geschwistern Ronen und Yoni Assia und ihre Partnern David Ring gegründet. Die beiden Brüder und ihre Partner etabliert eToro mit dem Ziel , eine Online – Finanzhandelsplattform bereitstellt , die benutzerfreundlich und geeignet für Händler auf allen Ebenen der Handelserfahrung ist. Das Geschäftskonzept erwies sich als sehr erfolgreich zu sein und dient zur Zeit Millionen von Nutzern aus der ganzen Welt. Anziehende Tausende von neuen Nutzern täglich, hat eToro heute die führende soziale Handelsplattform der Welt.

Mit eToro innovativer und intuitiven „Openbook“ Handelsplattform können die Händler handeln jetzt in verschiedenen Arten von Finanzinstrumenten wie Rohstoffe, Aktien, Währungspaaren und Marktindizes. Die „Copy Trading“ Funktion, die mit eToro Handelsplattform kommt erlaubt auch Anfänger Händler die Geschäfte von mehr erfahrenen Trader zu kopieren, die etoro Erfahrungen mehr erfahrenen Händler boten ihre Trading-Fähigkeiten in eine zusätzliche Einnahmequelle zu nutzen. Um Schritt zu halten mit den Trends in der Branche ändern, entwickelt eToro und startete seine innovativ mobil Trading App eToro Händler zu ermöglichen, die Märkte gerade von ihrem Smartphones zu handeln.

eToro Video

eToro Verordnungen

In Bezug auf die Regulierungsaufsicht ist eToro in 2 getrennten Ländern geregelt, Großbritannien und Zypern.

  • In Großbritannien eToro Betrieb durch eToro (UK) Ltd und wird von der Financial Conduct Authority (FCA) unter der FCA Referenznummer britischen 583263. Da sowohl CySEC und der FCA arbeiten unter der Markets in Financial Instruments Directive (MiFID), bedeutet dies, eToro ist ein nachgiebiger broker MiFID und autorisiert ist innerhalb der Eurozone zu arbeiten.
  • In Zypern kommt eToro unter die Zuständigkeit der Cysec (CySEC). Lizenziert unter der Zypern-Kapitalanlagegesellschaft (CIF) Lizenznummer 109/10, entspricht eToro mit strengen regulatorischen Anforderungen wie mit einem ausreichenden Kapitalisierung und Aufrechterhaltung getrennte Konten für ihre Kunden operierende Fonds.

eToro-review-1

eToro Zuverlässigkeit

In den letzten zehn Jahren seit eToro ersten seinen Betrieb begann, hat der Broker einen guten Ruf unter der Online-Handelsgemeinschaft als einer der renommiertesten Online-Broker bestehenden in der Branche erworben. Ihre Dienstleistungen und „Openbook“ Handelsplattform wurden in zahlreichen internationalen Finanz Zeitschriften wie Forbes, Financial Times, Finanzen Magnaten, Fintech Finanzen und sogar auf Amerikas Kabelnachrichtensender CNBC gekennzeichnet.

Wie bereits erwähnt, ist eToro sowohl geregelt von der britischen FCA und Zypern CySEC. Diese beiden Aufsichtsbehörden strenge gesetzliche Richtlinien vorschreiben, die eToro erforderlich ist, zu befolgen. Financial Services Compensation Scheme und CySEC Investor Compensation Scheme Neben der Regulierungsaufsicht, Investoren von eToro sind weiter mit der Abdeckung versehen geschützt durch Großbritannien. Alle bei Tier-1-Banken erhalten Gelder von eToro Clients halten in getrennten Konten.

eToro-review-2

Für Web-Sicherheit verwendet eToro SSL-Verschlüsselungstechnologie, um sicherzustellen, dass alle sensiblen Daten vor unbefugtem Eindringen geschützt sind. Schließlich als transparente und ethischen Broker, hat eToro nicht personenbezogenen Daten mit jemand ohne ihre Kunden alle Kunden teilen Erlaubnis.

eToro Trading Platform

Was eToro macht von anderen Online-Handelsmakler in der Branche wirklich einzigartig ist ihre proprietäre „Openbook“ Handelsplattform.

Wenn die Handelsplattform erstmals im Jahr 2010 ins Leben gerufen wurde, war es die erste soziale Handelsplattform ihrer Art. Dies brachte eToro die Unterscheidung der ersten Broker des Seins das Konzept der sozialen Handel in die Online-Trading-Branche einzuführen. Mit anderen Worten, hat eToro seine Abzeichen als der Pionier-Broker für sozialer Handel im Online-Handel-Industrie erworben.

eToro-review-3

Im Gegensatz zu der traditionellen Online-Handelsplattform, Handelsplattform eToro nutzt die Weisheit der Menge Händler ihre Investitionen zu maximieren Renditen zu helfen. Die soziale Handelsplattform ermöglicht Händlern jeweils anderen sehen Statistiken wie ihre Marktpositionen gehandelt und Ergebnisniveau und die Handelsstrategien in Echtzeit angenommen. Es ist durch diese Openbook Trading-Methode, die eToro der Lage ist, alle Barrieren zwischen Händlern abzureißen und damit helfen, den Lernprozess unter den Händlern auf dem sozialen Trading-Netzwerk zu beschleunigen.

Mobiles handeln

Neben der Web – basierten Handelsplattform von eToro zur Verfügung gestellt, können die Händler auch , um ihre Smartphones ein Android und iPhone App von Handelsplattform eToro . Die mobilen App ermöglichen einen Händler Ansicht in Echtzeit der Feeds anderer Händler in dem eToro sozialen Handelsnetz ebenso wie die Web – basierten Openbook – Plattform. Darüber hinaus mit dem mobilen Handel App können Händler sehen auch die Preise für die verschiedenen Instrumente vor ihrer Trades platzieren. Sie können auch ihr Trading – Konto sowie die Interaktion mit anderen Händlern in dem sozialen Trading – Netzwerk überwachen.

eToro Handelstypen / Instrumente

In Bezug auf die Arten von Instrumenten, die zum Handel an eToro zur Verfügung stehen, sind sie eine große Auswahl an internationalen Aktien, Indizes, Edelmetalle, Rohstoffe, Währungen Paare (Forex) und Exchange Traded Funds (ETFs). Zu Beginn des Jahres 2014 auch eToro für die Krypto-Währung den Handel eingeführt Bitcoin aber im Gegensatz zu anderen Brokern in der Industrie, in der Bitcoin als Währung gehandelt wird, ist Bitcoin auf eToro zur Verfügung als CFD-Derivat gehandelt werden. Mit anderen Worten, Händler auf sozialem Trading-Netzwerk eToro kaufen werden und die Krypto-Währung als finanzielle Sicherheit zu verkaufen, die die Preise von Bitcoin auf dem offenen Markt verfolgt.

eToro Kontoarten

Bei eToro, sind die Dinge einfach gehalten, so Händler, vor allem Anfänger Händler, werden nicht durch die Menge der Entscheidungen überwältigt werden , die sie haben , um in Bezug auf Entscheidungen ihrer Trading – Kontos zu machen. Als solche können Sie zwei Arten von Handelskonten bei eToro finden , einem Standard – Trading – Konto und ein Übungskonto. Um ein Standard – Konto zu eröffnen, eine Mindesteinzahlung von ursprünglich nur $ 50 ist erforderlich.

eToro Demo-Konto

Wie für die Praxis Konto bei eToro, Händlern, die für den Zugriff auf das Konto anmelden, werden eine erste Einzahlung von $ 100.000 in virtueller Währung gegeben. Diese Plattform ermöglicht es dem Händler Probeläufe ihrer Handelsstrategien ohne finanzielles Risiko für sie zu führen. Es gibt auch potenzielle Händler von eToro die Möglichkeit, die eToro Dienste zu testen und Handelsplattform, bevor sie echtes Geld begehen.

eToro Islamic / Swap-Free-Konto

Ein Swap freies Handelskonto oder Konto islamischer Handel ist auf Anfrage an Händlern auch zur Verfügung, die die Finanzmärkte handeln möchte, ohne dass die islamischen Scharia Prinzipien zu verletzen.

eToro Kommissionen & Aufstriche

eToro erhebt keine jährlichen Gebühren oder Provisionen für Händler ihre soziale Trading-Netzwerk beizutreten. Stattdessen eToro lädt eine Ausbreitung auf dem Preis zitiert, dass sie von den Märkten zu erhalten. eToro stellt sicher, dass seine Händler nicht von Rutschungen leiden, wenn sie ihre Geschäfte machen.

Um unseren Lesern eine Vorstellung von dem geladenen Spreads von eToro zu geben, unten ist eine Liste der typischen Spreads, die Händler haben für einige der häufigen gehandelte Instrumente zu tragen (Spreads variieren entsprechend die Büros Begriffe).